alt werden in den eigenen vier Wänden

 

 

Kontakt | Anfahrt

 

Heinrich-Heine-Ring 76

18435 Stralsund

 

Tel.: 03831 - 67 30 201

Fax: 03831 - 67 03 454

service@pflegedienst-willmer.de



Philosophie


Pflegekassenleistungen

Die Pflegeversicherung ist ein eigenständiger Zweig der Sozialversicherung. Mit der Einführung des Pflegeversicherungsgesetzes (PflVG) zum 01. April 1995 wurde die Möglichkeit geschaffen Pflegebedürftigkeit sozial abzusichern. Aufgabe der Pflegeversicherung ist es, Pflegebedürftigen und ihren Angehörigen Hilfe zu leisten und damit einen Verbleib in der eigenen Häuslichkeit zu ermöglichen. Das Vorliegen einer Pflegebedürftigkeit entscheidet darüber, ob jemand Anspruch auf Leistungen der Pflegeversicherung hat.




Definition:
Pflegebedürftig im Sinne der Pflegeversicherung sind Personen, die wegen einer körperlichen,
geistigen oder seelischen Krankheit oder Behinderung bei den "gewöhnlichen und regelmäßig
wiederkehrenden Verrichtungen im Ablauf des täglichen Lebens" auf Dauer,
voraussichtlich für mindestens sechs Monate,
in erheblichem oder höherem Maße der Hilfe bedürfen.

Selbstverständlich können Sie sich alle Leistungen der Pflegeversicherung auch als Privatzahler (ohne Pflegestufe) einkaufen.


Die genaue Einstufung erfolgt dabei in Zusammenarbeit mit dem Medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK).

Wir begleiten und unterstützen Sie bei MDK-Prüfung.

Die Begutachtung durch den MDK findet meist im häuslichen Umfeld der Versicherten statt.

Leistungskatalog